• Topbanner2

Aus der Arbeit des Vereins

"Groß-Reine-Machen"

Großputz in der Trinkhalle

Artikel aus dem „Wildbader Anzeigenblatt“ vom 21.05.2008

08052102-1Großputz war am Samstag in der Wildbader Trinkhalle angesagt. Von 9.30 Uhr bis gegen 16 Uhr waren etwa 20 Mitglieder des „Förderverein Trinkhalle“ und ihm angeschlossener Vereine im freiwilligen und ehrenamtlichen Arbeitseinsatz, um den Fußboden der Halle sowie die Fenster und Lampen gründlich zu reinigen. Außerdem wurden die Bühnentechnik gewartet und die Inbetriebnahme des Trinkbrunnens vorbereitet. Das Bild zeigt die Arbeitsmannschaft mit Martin Hohloch (links), der Erste Vorsitzende des Trinkhalle-Fördervereins.